Morgen bei Ihnen!
Mit kostenfreiem Expressversand
Registrieren
Der Vorname ist erforderlich!
Der Nachname ist erforderlich!
Vorname ist ungültig!
Nachname ist ungültig!
Dies ist keine E-Mail-Adresse!
E-Mail-Adresse ist erforderlich!
Diese E-Mail ist bereits registriert!
Passwort erforderlich!
Bitte geben Sie ein gültiges Passwort ein!
Bitte geben Sie 6 oder mehr Zeichen ein!
Bitte geben Sie 16 oder weniger Zeichen!
Die Passwörter sind nicht gleich!
Geschäftsbedingungen sind erforderlich!
E-Mail oder Passwort ungültig!
Heute bestellen und per kostenfreier Expresslieferung morgen erhalten!

Mercedes ML 63 AMG Ventilblock

Mercedes ML 63 AMG Ventilblock A2123200358
  • Mercedes ML 63 AMG Ventilblock A2123200358
  • Mercedes ML 63 AMG Ventilblock A2513200058
  • Mercedes ML 63 AMG Ventilblock A0993200058
  • Mercedes ML 63 AMG Ventilblock 2005
  • Mercedes ML 63 AMG Ventilblock 2006
Preis:
226,05 €
zzgl. Steuern

Auf Lager

Produktinformationen
Das Paket enthält:
  • Ventilblock
Aerosus Code: 164722
Gewicht: 1.0 kg
Modell: ML
Plattform: W164
Herstellernummer (OEM): A2123200358, A2513200058, A0993200058
Baujahr: 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011
Modellvariante: AMG
Produktbeschreibung

Der hier angebotene einbaufertige AEROSUS Ventilblock in Erstausrüsterqualität ist für alle Mercedes-Benz ML 63 AMG der Baureihe W164 geeignet, die im Zeitraum von 2005 bis 2011 gefertigt wurden. Der Ventilblock befindet sich im vorderen Bereich des Motorraums. Genauer gesagt: hinter der rechten Radhausschale, direkt über dem Kompressor.

Der ML 63 AMG im Kurzporträt

Der Mercedes-Benz ML 63 AMG gilt als einer der leistungsstärksten SUV-Modelle überhaupt. Die Baureihe W164 wurde in der Zeit von 2005 bis 2011 gefertigt und löste die bis dato erhältliche M-Klasse der W163-Baureihe ab. Im Unterschied zum Vorgänger verfügt die W164-Baureihe über eine selbsttragende Karosserie, welche die passive Sicherheit verbessern soll.
Sein kraftvoller 8-Zylinder-Motor verfügt über 510 PS und katapultiert den ML 63 AMG in 5 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Neben der umfangreichen Ausstattung sorgt die Geländetauglichkeit des Fahrzeugs für große Beliebtheit. Der hohe Fahrkomfort wird dabei durch das serienmäßig verbaute Luftfahrwerk gewährleistet. Ob als Neu- oder Gebrauchtwagen, mit dem ML 63 AMG schufen die Stuttgarter Automobilingenieure eine gelungene Symbiose zwischen Leistung, Fahrspaß, Platzangebot und Komfort.

Die Aufgabe des Ventilblocks

Der Ventilblock gilt als wesentlicher Bestandteil des Luftfahrwerks. Er hat die Aufgabe, die Druckluftzufuhr und -abfuhr zu steuern, und soll somit für den richtigen Luftdruck in den Luftfedern sorgen. Um das Fahrzeug auf die entsprechende Höhe zu bringen, schaltet er dabei die elektrischen Magnetventile innerhalb des Ventilblocks auf und zu.

Gründe für einen Defekt des Ventilblocks

Wie viele Fahrzeugteile unterliegt auch der Ventilblock einem herkömmlichen Verschleiß. Äußere Umwelteinflüsse sowie zahlreiche Öffnungs- und Schließvorgänge können im Laufe der Zeit einen Defekt verursachen. Des Weiteren kann es mitunter vorkommen, dass der Lufttrockner im Kompressor des Luftfahrwerks feuchte Luft zum Ventil durchlässt und so der Ventilblock Schaden nimmt.
Steht ihr Fahrzeug nach längerer Standzeit schief, arbeitet der Fahrwerkskompressor ungewöhnlich lange und verursacht laute Geräusche. Stellen Sie generell ein verändertes Federverhalten fest, sollten Sie Ihr Luftfahrwerk gründlich überprüfen. Ein defekter Ventilblock kann dabei, neben einer undichten Luftfeder oder Ölverlust am Federbein, ein möglicher Grund für einen Fahrwerksdefekt sein.

Hinweise zum korrekten Wechseln eines Ventilblocks

Insgesamt verfügt der Ventilblock über 6 Druckluftanschlüsse. Beim Tausch eines defekten Ventilblocks ist darauf zu achten, dass einer der 6 Anschlüsse etwas größer ist. Dieser 6 mm große Anschluss dient zum Anschließen des Druckluftschlauches, der vom Kompressor ausgehend mit dem Ventilblock verbunden wird und als Versorgungseingang gedacht ist. Die anderen 5 Druckluftanschlüsse besitzen einen Durchmesser von 4 mm und sollen die Druckluft je nach Bezeichnung an folgende Komponenten verteilten:

- Druckluftspeicher (SP)
- Federbein vorne rechts (VR)
- Federbein vorne links (VL)
- Luftfeder hinten rechts (HR)
- Luftfeder hinten links (HL)

Um die Installation eines neuen Ventilblocks so einfach wie möglich zu gestalten und Irritationen zu vermeiden, wurden alle Anschlüsse farblich markiert sowie mit den oben genannten Abkürzungen versehen.

Ersatzteile aus dem Hause AEROSUS

Wie alle unsere Ersatzteile unterliegt auch der AEROSUS Ventilblock hohen Anforderungen in Sachen Qualität und Langlebigkeit. Zu diesem Zweck werden unsere Produkte dauerhaft einer Qualitätssicherung durch unser in Deutschland ansässiges Expertenteam unterzogen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen neben dauerhaft günstigen Preisen eine 2-jährige Garantie auf alle unsere Ersatzteile sowie eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, die über die Gesetzliche Gewährleistung hinausgeht.

FAQ

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Kundenmeinungen
Bewertung verfassen
Es wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.
Mit kostenfreier Expresslieferung
Lesen Sie weiter
Lesen Sie weiter
Lesen Sie weiter
Federbein (Vorne Rechts)
368,91 €
Details
Luftfeder (Vorne Rechts)
150,42 €
Details
Federbein (Vorne Links)
368,91 €
Details
Luftfeder (Vorne Links)
150,42 €
Details
Luftfederung Kompressor
242,02 €
Details
Luftfeder (Hinten Rechts)
101,68 €
Details
Stoßdämpfer (Hinten Rechts)
200,84 €
Details
Luftfeder (Hinten Links)
101,68 €
Details
Stoßdämpfer (Hinten Links)
200,84 €
Details
Open your car's part finder
Zurück
Zurück

Bitte warten …