Audi A6 C7 4G Allroad Quattro Luftfederung Kompressor

Preis:

Bitte warten...

301,68 € excl. MwSt.
Auf Lager
Audi A6 C7 4G Allroad Quattro Luftfederung Kompressor 2015
Produktinformationen
Das Paket enthält:
  • Kompressor
  • Relais
Gewicht: 6.0 kg
Aerosus Code: 163635
Modell: A6
Plattform: C7 (4G)
OEM: 4G0616005C, 4G0616005D
Baujahr: 2013, 2014, 2015, 2016
Produktbeschreibung


2012 kam der intern als 4G bezeichnete Audi A6 C7 Allroad Quattro auf den Markt und konnte schnell eine große Fangemeinde begeistern. Die vierte Generation des Audi A6 ist ein Fahrzeug der Oberklasse und verfügt, wie schon durch den Namen ersichtlich, über Geländegängigkeit und Allradantrieb. Damit neben der starken Motorleistung auch der Komfort nicht zu kurz kommt, wurde dem Audi A6 C7 Allroad Quattro serienmäßig eine Luftfederung spendiert. Wir haben hier für diese Luftfederung unseren originalen und nagelneuen AEROSUS Luftfederungs-Kompressor im Angebot, der in allen Audi A6 C7 Allroad Quattro der Baujahre 2012 bis 2018 verbaut werden kann. Das Ersatzteil in Erstausrüsterqualität erhalten Sie einbaufertig zusammen mit dem Kompressor-Relais, das ebenfalls getauscht werden muss. Das Relais für den Kompressor ist hinten rechts im Kofferraum zu finden.

Wozu dient die Luftfederung?

Die Luftfederung des Audi A6 C7 Allroad Quattro ist dafür zuständig, das Fahrzeug insbesondere im Gelände abzufedern, Unebenheiten im Untergrund auszugleichen und für den Kontakt des Fahrzeugs mit der Fahrbahn. Dadurch ist komfortables und sicheres Fahren möglich. Doch die Luftfederung übernimmt auch die Aufgabe der Niveauregulierung und hält die Höhe des Fahrzeugs immer konstant, was für ein sicheres Fahrverhalten extrem wichtig ist. Der Audi A6 C7 Allroad Quattro verfügt zudem über den sogenannten Liftmodus, mit dem Sie Hindernisse überwinden können, was so auf normalem Wege nicht möglich wäre. Besonders im Gelände kann das von großem Vorteil sein. Das Kernstück der Luftfederung ist der Kompressor, der Umgebungsluft zunächst ansaugt, sie verdichtet, trocknet und danach – je nach Bedarf mit Hilfe des Ventilblocks an die Luftfedern weitergibt.

Der Kompressor ist defekt – das sind die Ursachen

Im Laufe der Jahre und nach vielen gefahrenen Kilometern kann es vorkommen, dass der Kompressor einen Schaden davonträgt. Doch wie kommt es dazu? Verantwortlich für einen defekten Kompressor ist meist eine undichte Luftfeder. Durch starke Hitze, Öle und Schmiermittel entstehen zunächst kleine und im weiteren Verlauf größere Risse im Gummi der Luftfeder. Ist eine Luftfeder undicht, entweicht Luft aus dem System und der Kompressor arbeitet mehr als gewöhnlich, um das Defizit auszugleichen. Dadurch kommt es zu einer Überhitzung und schließlich ist nicht nur der Kompressor, sondern auch die Niveauregulierung defekt. Ein defekter Kompressor macht sich übrigens durch laute Poltergeräusche bemerkbar. Eine andere Ursache für einen Schaden am Kompressor ist ein verklebter Kontakt vom Kompressor-Relais. Daher ist es wichtig, wie wir eingangs schon geschrieben haben, dass Sie das Relais auf jeden Fall auch austauschen.


Qualitätsprodukt aus dem Hause AEROSUS

Unser Kompressor für den Audi A6 C7 Allroad Quattro ist auf Langlebigkeit und Robustheit ausgelegt. Uns liegt es am Herzen, dass Sie ein Ersatzteil erhalten, das dem Original in punkto Qualität und Funktionalität gleicht. Daher führen wir regelmäßig Experten Kontrollen durch, die durch unser Techniker-Team in Deutschland erarbeitet wurde, in denen die Produkte auf Herz und Nieren geprüft werden. Zudem verwenden wir nur beste Materialien. Da wir von unseren Kompressoren überzeugt sind. Sollten Sie wider Erwarten mit dem Kompressor nicht zufrieden sein, haben Sie über die gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage hinaus weitere 2 Wochen, das Produkt zurückzugeben. Weiterhin gehört eine 2-jährige Garantie zu unserem Service dazu.

Noch ein wichtiger Satz zum Schluss: Bitte prüfen Sie nach dem Austausch des Kompressors das gesamte System auf Dichtigkeit, um einem weiteren Schaden vorzubeugen, bevor Sie den Kompressor dauerhaft in Betrieb nehmen.


FAQ

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Bewertung verfassen
1 von1